t.Basel

Offerta

Stammtisch Freie Szene

Stammtisch Freie Szene

STAMMTISCH FREIE SZENE – organisiert von t. Basel mit dem Tanzbüro Basel, in Zusammenarbeit mit den freien Produktionshäusern der Region.

In regelmässigen Abständen treffen sich Vertreter*innen der freien Tanz- und Theaterszene Basel zum gemeinsamen Austausch. Es geht um den Dialog über kulturpolitische Aktualitäten, strukturelle Bedingungen und darum, wie sich die Künstler*innen dazu verhalten und untereinander solidarisieren können.

Nächster Termin:

17. Juni, 18 Uhr: Stammtisch Freie Szene, ROXY Birsfelden / Probebühne

Gemeinsam mit euch wollen wir einen Blick auf die kommende künstlerische und politische Saison werfen. Vertreter*innen von t.Basel und Tanzbüro stellen Euch ein Positionspapier zum Basler Tanz- & Theaterschaffen vor, inkl. Perspektive auf kulturpolitische Forderungen, und sammeln Ideen, wie wir unsere politische Lobby stärken können und die öffentliche Wahrnehmung der Szene vergrössern! Bei einem Bier und einer (Veggie) Wurst lassen wir diese Saison ausklingen.

auf dem Podium: Beatrice Götz (freie Tanschaffende), Pascal Moor (freier Produktionsleiter), Sven Heier (künstlerischer Leiter ROXY) und Ute Sengebusch (freie Theaterschaffende, t.Basel) als Moderatorin.

Hier noch lesenswerte Links zum Thema:

http://www.grosserrat.bs.ch/do...
Regierungsratsbeschluss zur Schriftlichen Anfrage von Claudio Miozzari betr. "Produktionsleitungen Tanz, Theater und Musik"

https://nachtkritik.de/index.p...
Erhöhung der Förderung für die Freie Szene in Nordrhein-Westfalen

https://nachtkritik.de/index.p...
Hamburg erhöht Förderung für die Freie Szene